Wo unsere Weidenkörbe herkommen

Benjamin ist Franzose, er wuchs an der Atlantikküste auf und kam vor vielen Jahren nach Deutschland. Lange lebte er mit seiner Partnerin und ihren gemeinsamen Kindern in Berlin Kreuzberg. Doch nun hat es alle in die Natur gelockt und sie bezogen eine kleine alte Grundschule samt Scheune und Garten im Havelland.

  

Dort flechtet er in seiner wunderschöne Körbe, die wir mit zu uns ins idüll gebracht haben. Eine Besonderheit sind die Körbe, die er nach alter französischer manier flechtet, die